Angebote zu "Suche" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Vorwiegend festkochend
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen KücheWir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie "Bohnenkaffee", "Einbauküche", "Gutbürgerlich", "Kraut und Rüben" oder "Weihnachtsessen" erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät.Mit zahlreichen Fotos des Autors

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Dienstagsfrauen - Die komplette Reihe DVD-Box
19,75 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Dienstagsfrauen ... auf dem Jakobsweg zur wahren Freundschaft (DE 2011, 90 Min., FSK 0):Seit einem Französischkurs vor rund 15 Jahren sind sie beste Freundinnen - die erfolgreiche Anwältin Caroline, die zerbrechlich wirkende Judith, die gestresste Hausfrau und Mutter Eva und Estelle, die mondäne Herrin über eine Apothekenkette. Traditionell verbringt das fröhliche Kleeblatt nicht nur jeden ersten Dienstagabend im Monat gemeinsam, sondern einmal im Jahr auch einen unbeschwerten Wochenendtrip. Doch diesmal ist alles anders: Die frisch verwitwete Judith möchte zum Andenken an ihren verstorbenen Mann seinen begonnenen Wanderweg für ihn vollenden - den Pilgerweg nach Lourdes. Treu schließen sich die Freundinnen an und ahnen nicht, worauf sie sich einlassen ...-> Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage Ohne (DE 2013, 90 Min., FSK 0):Caroline (U. Kriener), Eva (S. Vester), Estelle (N. Hoger), Judith (J. Ronstedt) und Kiki (M. Fiedler) treffen sich seit 15 Jahren an jedem ersten Dienstag im Monat zum Tratschen - und einmal jährlich fahren sie gemeinsam in den Kurzurlaub. Diesmal wollen sie auf Evas Anregung hin eine Fastenwoche in einem abgelegenen Burghotel verbringen: sieben Tage Entschleunigung und Entschlackung fernab von Büroalltag, Großstadttrubel und Familienstress. Leider erzeugt das karge Heilfasten bei den Damen vor allem Heißhunger, und auch die heimischen Probleme lassen sich nicht so leicht abschütteln. Leere Bäuche und schlaflose Nächte sorgen schon bald für Reibereien. Schließlich stellt sich auch der wahre Grund für Evas Urlaubsvorschlag heraus: Sie will ihren unbekannten Vater finden - und ihre Suche führte sie auf die Burg des eleganten Leo Falk (Reiner Schöne). Sollte er eine Affäre mit ihrer Mutter gehabt haben? Mithilfe des leicht verwirrten Dorfbewohners (D. Hallervorden) versucht sie, Beweise zu finden ...-> Die Dienstagsfrauen - Zwischen Kraut und Rüben (DE 2015, 90 Min., FSK 6):Die Dienstagsfrauen zieht es diesmal aufs Land. Nach dem Motto "Eine für alle, alle für eine" beweisen sie sich dabei gegenseitig, welche Berge Freundschaft versetzen kann - auch wenn es zwischendurch immer mal wieder zu Reibereien kommt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Dienstagsfrauen - Die komplette Reihe DVD-Box
19,75 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Dienstagsfrauen ... auf dem Jakobsweg zur wahren Freundschaft (DE 2011, 90 Min., FSK 0):Seit einem Französischkurs vor rund 15 Jahren sind sie beste Freundinnen - die erfolgreiche Anwältin Caroline, die zerbrechlich wirkende Judith, die gestresste Hausfrau und Mutter Eva und Estelle, die mondäne Herrin über eine Apothekenkette. Traditionell verbringt das fröhliche Kleeblatt nicht nur jeden ersten Dienstagabend im Monat gemeinsam, sondern einmal im Jahr auch einen unbeschwerten Wochenendtrip. Doch diesmal ist alles anders: Die frisch verwitwete Judith möchte zum Andenken an ihren verstorbenen Mann seinen begonnenen Wanderweg für ihn vollenden - den Pilgerweg nach Lourdes. Treu schließen sich die Freundinnen an und ahnen nicht, worauf sie sich einlassen ...-> Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage Ohne (DE 2013, 90 Min., FSK 0):Caroline (U. Kriener), Eva (S. Vester), Estelle (N. Hoger), Judith (J. Ronstedt) und Kiki (M. Fiedler) treffen sich seit 15 Jahren an jedem ersten Dienstag im Monat zum Tratschen - und einmal jährlich fahren sie gemeinsam in den Kurzurlaub. Diesmal wollen sie auf Evas Anregung hin eine Fastenwoche in einem abgelegenen Burghotel verbringen: sieben Tage Entschleunigung und Entschlackung fernab von Büroalltag, Großstadttrubel und Familienstress. Leider erzeugt das karge Heilfasten bei den Damen vor allem Heißhunger, und auch die heimischen Probleme lassen sich nicht so leicht abschütteln. Leere Bäuche und schlaflose Nächte sorgen schon bald für Reibereien. Schließlich stellt sich auch der wahre Grund für Evas Urlaubsvorschlag heraus: Sie will ihren unbekannten Vater finden - und ihre Suche führte sie auf die Burg des eleganten Leo Falk (Reiner Schöne). Sollte er eine Affäre mit ihrer Mutter gehabt haben? Mithilfe des leicht verwirrten Dorfbewohners (D. Hallervorden) versucht sie, Beweise zu finden ...-> Die Dienstagsfrauen - Zwischen Kraut und Rüben (DE 2015, 90 Min., FSK 6):Die Dienstagsfrauen zieht es diesmal aufs Land. Nach dem Motto "Eine für alle, alle für eine" beweisen sie sich dabei gegenseitig, welche Berge Freundschaft versetzen kann - auch wenn es zwischendurch immer mal wieder zu Reibereien kommt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Vorwiegend festkochend
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen KücheWir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie "Bohnenkaffee", "Einbauküche", "Gutbürgerlich", "Kraut und Rüben" oder "Weihnachtsessen" erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät.Mit zahlreichen Fotos des Autors

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Vorwiegend festkochend
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen Küche Wir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie »Bohnenkaffee«, »Einbauküche«, »Gutbürgerlich«, »Kraut und Rüben« oder »Weihnachtsessen« erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät. Mit zahlreichen Fotos des Autors Ausstattung: zahlreiche farbige Fotografien

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Vorwiegend festkochend
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen Küche Wir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie »Bohnenkaffee«, »Einbauküche«, »Gutbürgerlich«, »Kraut und Rüben« oder »Weihnachtsessen« erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät. Mit zahlreichen Fotos des Autors

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Vorwiegend festkochend
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen Küche Wir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie »Bohnenkaffee«, »Einbauküche«, »Gutbürgerlich«, »Kraut und Rüben« oder »Weihnachtsessen« erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät. Mit zahlreichen Fotos des Autors Ausstattung: zahlreiche farbige Fotografien

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Vorwiegend festkochend
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein einzigartiger Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der deutschen Küche Wir sind, was wir essen, und das lässt sich nicht nur für jeden Einzelnen von uns sagen, sondern auch für die Deutschen insgesamt. In Artikeln wie »Bohnenkaffee«, »Einbauküche«, »Gutbürgerlich«, »Kraut und Rüben« oder »Weihnachtsessen« erkundet Wolfgang Herles die Seele der Deutschen, wie sie sich in Küchen und Esszimmern, in Restaurants und an Imbissbuden präsentiert. Er erforscht die Vielfalt der Küchen und Gerichte, ob regional geprägt oder international bereichert, und geht den typischen Eigenheiten der deutschen Nahrungsaufnahme samt ihrer Geschichte auf den Grund, vom Butterbrot bis zum Sonntagsbraten. Immer auf der Suche danach, was die Esskultur über uns verrät. Mit zahlreichen Fotos des Autors

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot