Angebote zu "Garten" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

kraut&rüben
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: kraut&rüben, Titelzusatz: Das Jahreszeiten-Gartenbuch, Verlag: BLV Buchverlag GmbH & Co. // BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Imprint: BLV Buchverlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biogarten // Biologie // Garten // Gemüse // Gemüsebau // Nutzgarten // Naturgarten // Wildgarten, Rubrik: Garten // Pflanzen, Natur, Seiten: 176, Abbildungen: 181 farbige Abbildungen 44 Ill., Gewicht: 908 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Lienen Einfach schön 2 - Deko-Ideen aus der Nat...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Deko-Ideen aus der Natur, Deko-Ideen für alle Jahreszeiten, Autor: Lienen, Gerda von, Verlag: LV Buch im Landwirtschaftsverlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauerngarten // Blumendeko // Blumendekoration // Blumenfantasie // Blumensträuße // Blumenträume // Das Deko-Buch für Garten und Balkon // Deko Spaß mit Blumen // Dekoideen // Deko-Ideen-Natur // Dekorationen aus dem Garten selbst gemacht // Dekorieren // Einfach natürlich dekorieren // Floristik // Früchte // Gestalten // Gestecke // Gräser // Holzpfosten // Jahreszeiten // Kränze binden // Kränze stecken // Kraut & Rüben // Landgenuss // Landidee // Landkind // Landleben // Landlust // Landspiegel // Liebes Land // Mein schöner Garten // Mein schönes Land // Natur // Naturdeko // Naturgeschenke // Naturkostbarkeiten // Natürlich dekorieren // Naturmaterialien // Naturschönheiten // Sträuße // Sträuße binden // Tischdeko // top agrar // Wilde Sträuße, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 1.4 x 29 x 22 cm, Gewicht: 811 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Ausmisten, Hörbuch, Digital, 1, 77min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal die Erde. Erschaffen in fünf Tagen als paradiesischer Garten ohne Sünde. Kurz vor dem Wochenende schöpfte der liebe Gott noch schnell den Menschen und machte ihn zum Gärtner. Adam liebte seine Eva, allerdings hatte er keine andere Wahl. Eva jedoch hatte die Wahl, veranstaltete verbotenerweise einen Obsttag und erschuf dadurch die Sünde. Seitdem geht's bergab! Wir leben in Zeiten, in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Mitten im Garten Eden wächst das Chaos. Der Schädling fühlt sich wohl. Unkraut gedeiht und Neurosen blühen. Hüben wie drüben, Kraut und Rüben! Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmänner/Innen wählen. Die Mitte rückt nach rechts, weil sie nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist. Der Gutbürger als Wutbürger. Der Garten verwildert. Das Gestrüpp wird zum Dickicht. Es stinkt zum Himmel. Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt sich Alfred Mittermeier die Mistmacher aus dem Garten. Es wird geackert, gegabelt, geschnitten und gefällt, bis dass der letzte braune Ast gehäckselt und das ewige Licht leuchtet. Eine abendfüllende Schererei, bei der selbst der Künstler licht wird. Darauf ein Helles! Hinweis: Die Veranstaltung ist bewirtet. Es gibt Humor in verschiedenen Variationen: deftig, fein, schwarz, mit Milch und Zucker. Und wer dann immer noch nicht satt ist, dem haut Mister Mittermeier noch eine Portion Politik in die Pfanne. Mahlzeit! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alfred Mittermeier. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000401/bk_fine_000401_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Gurke, Lauch & gelbe Rüben
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Üppige Bauerngärten voller Gemüse und Blumen, von der Bauersfrau mit leichter Hand und liebevoll gepflegt - unsere Vorstellungen von dörflichen Gärten sind voller Klischees. Die Realität sah oft anders aus. Gurke, Kohl, Karotten - all das gab es vor 100 oder 200 Jahren in Oberschwaben nicht. Statt der Gurke wuchs in oberschwäbischen Gärten vielmehr die "Gogommer", Kohl hieß im Garten und auf dem Tisch schlicht "Kraut" und Karotten wurden als "Gelbe Rüben" gezogen.Doch nicht nur Namen haben sich verändert, manches Gemüse wie die Gartenmelde ist auch ganz aus oberschwäbischenGärten verschwunden. Anderes ist erst spät dazugekommen, wie zum Beispiel die Tomate im 20. Jahrhundert.Das Buch richtet den Blick auf bäuerliche Gärten in Oberschwaben jenseits der Klischees. Ausführliche Beschreibungender Kulturgeschichte und der heutigen Verwendung von vielen Gemüsesorten zeigen die Vielfalt der dörflichen Gärten auf. Historische Gemüserezepte aus fünf Jahrhunderten sind nicht nur kulturgeschichtlich interessant, sondern laden auch neugierige (und mutige) Köchinnen und Köche zum Nachkochen ein.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Gurke, Lauch & gelbe Rüben
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Üppige Bauerngärten voller Gemüse und Blumen, von der Bauersfrau mit leichter Hand und liebevoll gepflegt - unsere Vorstellungen von dörflichen Gärten sind voller Klischees. Die Realität sah oft anders aus. Gurke, Kohl, Karotten - all das gab es vor 100 oder 200 Jahren in Oberschwaben nicht. Statt der Gurke wuchs in oberschwäbischen Gärten vielmehr die "Gogommer", Kohl hieß im Garten und auf dem Tisch schlicht "Kraut" und Karotten wurden als "Gelbe Rüben" gezogen.Doch nicht nur Namen haben sich verändert, manches Gemüse wie die Gartenmelde ist auch ganz aus oberschwäbischenGärten verschwunden. Anderes ist erst spät dazugekommen, wie zum Beispiel die Tomate im 20. Jahrhundert.Das Buch richtet den Blick auf bäuerliche Gärten in Oberschwaben jenseits der Klischees. Ausführliche Beschreibungender Kulturgeschichte und der heutigen Verwendung von vielen Gemüsesorten zeigen die Vielfalt der dörflichen Gärten auf. Historische Gemüserezepte aus fünf Jahrhunderten sind nicht nur kulturgeschichtlich interessant, sondern laden auch neugierige (und mutige) Köchinnen und Köche zum Nachkochen ein.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Geschichten aus dem geheimen Garten
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe schon immer gerne Geschichten geschrieben die einen Hauch Mysteriöses oder Unwahrscheinliches beinhalten. Inspiriert wurde ich unter Anderem von einem Gemälde meines Vaters (Titelbild und Seite 6). Schon als Kind habe ich mich in dieses Bild hinein geträumt, und mich gefragt, was wohl hinter der Toreinfahrt sei. In meiner kindlichen Fantasie war dort ein geheimer Garten mit vielen, verborgenen Geschichten. Heute hängt das Bild in meiner Wohnung und hat nichts von seinem Zauber verloren...Der Garten liegt hinter einer steinernen Toreinfahrt, von einer mächtigen Tanne bewacht. Für jemanden, der das Geheimnis nicht kennt, sieht er aus wie ein ganz normaler Garten. Ein paar Apfelbäume und Johannisbeersträucher. Am Rand einige Beete die vor langer Zeit mit Kraut und Rüben bepflanzt wurden, die nie jemand erntete. Dazwischen überall Blumen, die je nach Jahreszeit bereit sind, mit ihrer Schönheit zu erfreuen und mit ihrem Duft die Bienen anzulocken. So ziemlich in der Mitte dieses Idylls steht eine große, alte Kastanie, deren weit ausladende Äste eine hölzerne Sitzbank beschatten. Diesen Garten kann man nicht einfach betreten. Man muss sich hinein träumen. Nur dann wird das Geheimnis offenbar und die steinerne Toreinfahrt wird zu einer Pforte in die Welt der Fantasie. Wir durchschreiten das Tor, langsam, gemessenen Schrittes. Und jetzt sind wir angekommen, spürst du es?

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Gurke, Lauch & gelbe Rüben
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Üppige Bauerngärten voller Gemüse und Blumen, von der Bauersfrau mit leichter Hand und liebevoll gepflegt - unsere Vorstellungen von dörflichen Gärten sind voller Klischees. Die Realität sah oft anders aus. Gurke, Kohl, Karotten - all das gab es vor 100 oder 200 Jahren in Oberschwaben nicht. Statt der Gurke wuchs in oberschwäbischen Gärten vielmehr die "Gogommer", Kohl hieß im Garten und auf dem Tisch schlicht "Kraut" und Karotten wurden als "Gelbe Rüben" gezogen.Doch nicht nur Namen haben sich verändert, manches Gemüse wie die Gartenmelde ist auch ganz aus oberschwäbischenGärten verschwunden. Anderes ist erst spät dazugekommen, wie zum Beispiel die Tomate im 20. Jahrhundert.Das Buch richtet den Blick auf bäuerliche Gärten in Oberschwaben jenseits der Klischees. Ausführliche Beschreibungender Kulturgeschichte und der heutigen Verwendung von vielen Gemüsesorten zeigen die Vielfalt der dörflichen Gärten auf. Historische Gemüserezepte aus fünf Jahrhunderten sind nicht nur kulturgeschichtlich interessant, sondern laden auch neugierige (und mutige) Köchinnen und Köche zum Nachkochen ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Gartenteiche
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Schwimmteich macht aus dem Garten eine echte Wohlfühl-Oase: In sauberem, weichem, ungechlortem Wasser – umgeben von Seerosen, Libellen und schönen Wasserpflanzen – schwimmt man so herrlich wie in einem Badesee. Auch optisch ist der Schwimm teich in allen Jahres zeiten eine Attraktion. Wie Gartenfreunde ihren Traum vom natürlichen Badeparadies ver wirklichen können, zeigt dieser Praxis-Ratgeber. 'Der Traum vom eigenen Schwimmteich' (BLV Buchverlag) unterstützt bei der Planung, vergleicht alle technischen Varianten und gibt Anleitungen zu Bepflanzung und Pflege. Verschiedene Beispiele mit Plänen erleichtern dem Gartenbesitzer die Auswahl des Schwimmteichs, der seinen Wünschen und Möglichkeiten entspricht. Autor Wolfram Franke erklärt in die verschiedenen Bausysteme und erläutert, wie die Wasserpflanzen im Klärbereich für sauberes Wasser sorgen. Zudem gibt er Tipps, welche Pflanzen das Ufer verschönern und welche Tiere in und an den Teich dürfen. Ein eigenes Kapitel widmet sich Erfahrungsberichten von zufriedenen Schwimmteich-Besitzern und Beispielen in verschiedensten Grössen – jeweils mit Fotos und Aufsichtsgrafiken sowie Info-Box zu Kosten und Bauausführung. Da gibt es Schwimmteiche mit Holzabgrenzung oder Holzbecken, mit Betonsteinmauer, als Naturteich, in Hanglage, mit Holzdeck, für Kinder, in Minigrösse oder als Tauchbecken und viele Variationen mehr. Ein Arbeitskalender erklärt die Schwimmteichpflege rund ums Jahr mit Problemlösungen und Profi-Tipps. Autor Wolfram Franke ist gelernter Gärtner, Gartenbautechniker und Herausgeber von »kraut&rüben. Das Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemässes Leben«. Sein Spezialgebiet sind Garten- und Schwimmteiche. Privat bewirtschaftet er neben seinem Reihenhausgarten auch einen 600 Quadratmeter grossen Kreativgarten nach ökologischen Regeln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot